Wandsticker mit Tieren – nicht nur fürs Kinderzimmer

Anzeige
Sticker mit Schwalben im Schlafzimmer
Copyright: myloview

In welcher Innendeko bewähren sich Tiersticker? Sicherlich in einem Kinderzimmer. Zur Auswahl stehen niedliche Katzen, freundliche Welpen oder farbenfrohe Schmetterlinge. In diesem Artikel möchten wir jedoch zeigen, dass Tiermotive auch eine tolle Idee für die Verschönerung des Wohnzimmers, des Schlafzimmers oder der Küche sind. Sehen Sie, wie viele Vorschläge es gibt!

Das Zuhause kann auf viele verschiedene Arten dekoriert werden. Zu den beliebtesten Mustern von Wanddekorationen gehören sicherlich florale Ornamente, malerische Landschaften oder moderne Abstraktionen. Es gibt jedoch noch etwas, worauf man achten sollte. Es handelt sich um Tiermotive, die nicht nur Liebhaber von Haustieren – Hunden und Katzen – ansprechen, sondern auch Fans von Waldecken oder tropischen Dschungeln.

Was sind die Vorteile solcher Sticker? Tiere, die Sie mögen, werden zu einer zeitlosen und universellen Ausschmückung im Interieur, die weder aus der Mode kommt, noch schnell langweilig wird. Die Fülle an Mustern ermöglicht es jedem, etwas Passendes für sich selbst zu finden. Farbenfrohe, gedämpfte, minimalistische oder vielleicht als Blickfang wirkende Darstellungen? All dies finden Sie in den unten gesammelten Deko-Ideen und unter https://myloview.de/sticker/nach-kategorie/tiere/

Im Retro-Stil gehaltene Sticker –Tiere wie aus alten Naturillustrationen

Designs im Retro-Stil, auf denen verschiedene Tierarten wie auf alten Illustrationen aus Naturatlanten dargestellt werden, sind ein hervorragender Beweis dafür, dass sich Tiermotive nicht nur im Kinderarrangement, sondern auch im Wohn- und Schlafzimmer und sogar im Home-Office bewähren. Besondere Aufmerksamkeit verdienen Vogelmuster, die nicht nur das Interieur schmücken, sondern ihm auch eine leichte Note verleihen. Eine Schwalbe kann über dem Sofa oder dem Bett schweben und eine Nachtigall oder ein Spatz kann auf einem Ast über dem Schreibtisch sitzen.

Ein interessanter Vorschlag sind auch Sticker mit Designs, die in blauen Tönen gehalten sind. Diese erinnern an Verzierungen auf antikem Porzellan. Ein kobaltblaues Muster mit Tier- und Blumenmotiven sieht z.B. im Badezimmer oder in der Küche im Freiraum zwischen der Arbeitsplatte und den Hängeschränken wunderschön aus.

Ihr Lieblingstier – Sticker mit einem tierischen Liebling sind ein Hit

Wo können Sie sich bei der Auswahl einer Wanddekoration inspirieren lassen? Eine tolle Idee ist Ihr Lieblingstier. Ein Sticker, auf dem ein Haustier abgebildet ist, ist eine tolle Idee, um ein Zimmer nach Vorlieben der Hausbewohner zu dekorieren. Zu den beliebtesten Motiven gehören natürlich Abbildungen von Katzen und Hunden. Je nachdem, in welchem Stil das Interieur eingerichtet ist, passt hier eine andere Darstellung.

In einem minimalistischen Arrangement bewährt sich ein Sticker mit einem Heimtier im Line-Art-Stil, da es sich um eine sparsam wirkende Komposition handelt, bei der das Tier mit nur wenigen Linien dargestellt wird. Eine solche Dekoration erdrückt das Interieur nicht, sondern setzt gleichzeitig einen Akzent, der dem vorhandenen Raum Charakter verleiht. In einer etwas traditionelleren Einrichtung präsentiert sich ein Sticker mit einem mit Farben gemalten Tier gut. Ein gutes Beispiel ist die Silhouette einer dunkelhaarigen Katze, die an der Wand so platziert ist, als würde sie an der Rückenlehne eines Sofas oder am Kopfteil eines Bettes entlangspazieren.

Rosa Flamingos auf Sticker im Wohnzimmer
Copyright: myloview

Ausdrucksstarke Tiersticker – ein dekorativer Akzent, der Ihre Einrichtung verändert

Tiermotive sind auch ein großartiges Rezept, das Aussehen eines Interieurs im Handumdrehen zu verändern und einen gedämpften und unauffälligen Raum in einen stilvollen und einzigartigen Ort zu verwandeln. Dabei ist es wichtig, ein Design zu wählen, das voll von lebendigen und saftigen Farben ist.

Wenn Sie an farbenfrohe Tiere denken, fallen Ihnen vielleicht Schmetterlinge oder exotische Vögel ein, und auf diese sollten Sie sich konzentrieren. Ein Flamingo mit intensivem rosa Gefieder steht im Mittelpunkt. Im Gegensatz zu dem, was Sie vielleicht denken, ist dies ein Motiv, das sich in vielen Arrangements einsetzen lässt – nicht nur im Mädchenzimmer. Die Silhouette dieses exotischen Vogels passt sowohl zum Glamour- als auch zum Urban-Jungle-Stil und kann sowohl in ein romantisches Schlafzimmer als auch ins Badezimmer eingeführt werden – hier herrscht das Element Aqua, so dass die Darstellung eines Flamingos am Wasser ein Hit ist.

Holen Sie sich die Natur ins Zuhause – Wald- und exotische Tiere sind ein Deko-Hit

Wanddekorationen sind auch eine gute Möglichkeit, den Großstadtdschungel in eine grüne Oase der Ruhe zu verwandeln. Wie kann man das machen? Dazu benötigen Sie entsprechende Sticker. Waldtiere, die in verschiedene Räume – ins Wohnzimmer, ins Schlafzimmer oder in den Flur – eingeführt werden, lassen Sie die natürliche Atmosphäre in Ihrer Wohnung genießen, unabhängig davon, was draußen vor den Fenstern geschieht. Hirsche mit majestätischen Geweihen, Füchse mit langen Schwänzen oder vielleicht Eulen? Sticker mit Waldtieren sind eine großartige Option für ein Retro-, ein Öko- und ein skandinavisches Raumdesign.

Aber auch Darstellungen eines Dschungels und der dort lebenden Tiere sind interessant. Wenn Sie exotische Länder mögen, setzen Sie auf einen Sticker mit an Lianen springenden Affen, gestreiften Tigern oder langhalsigen Giraffen. Muster, die in der Retro-Ästhetik gehalten sind, sorgen dafür, dass die Dekoration nicht infantil wirkt.

Wie Sie sehen, sind Tiermotive nicht nur eine passende Ausschmückung für ein Kinderzimmer. Ein richtig ausgewähltes Motiv bewährt sich in jedem Raum und in jedem Einrichtungsstil. Von Haustieren über Waldtiere bis hin zu exotischen Vögeln! Es hängt nur von Ihrer Fantasie ab, wie Sie Ihr Interieur dekorieren.